Bootsfahrschule

Bootsprüfung auf dem Zürichsee 

 

Die Obersee Bootsfahrschule erteilt den praktischen Unterricht individuell nach Ihren Wünschen, in Lektionen von 60 bis 90 Minuten.
 
Auf unserem wendigen und leicht zu bedienenden Schulschiff mit Aussenbordmotor lernen Sie die erforderlichen Manöver für die praktische Prüfung.

 

Die Bootsfahrstunden werden bei jeder Witterung durchgeführt. Bei Kälte oder Regen wird mit Heizung und Verdeck gefahren.

Hier Fahrstunden buchen

Kosten Führerschein Motorboot

Fahrunterricht

  • 60 Minuten praktischer Unterricht: CHF 110.-  (Barbezahlungsrabatt 10%)
  • 60 Minuten praktischer Unterricht mit eigenem Boot: CHF 80.-
  • Kostenaufwand total: ca. CHF 1'500.- bis CHF 2'000.- (15 bis 20 Fahrstunden)

Bootsmiete für die praktische Prüfung

  • CHF 80.- (inkl. Anmeldeformalitäten)

Informationen

  • Fahrstunden, die nicht 24 Stunden vor dem Termin annulliert werden, stellen wir in Rechnung. 

 

Kursorte

Es ist von grossem Vorteil, die praktische Ausbildung im Prüfungsgebiet absolvieren zu können. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen folgende Treffpunkte: Schmerikon (SG), Jona, Rapperswil, Hurden (SZ), Nuolen, Pfäffikon (SZ) oder nach Absprache.

Praktische Prüfung

Als Unterstützung zur praktischen Prüfung erhält jeder Schüler eine Check-Liste. Je nach Vorkenntnissen und Begabung benötigen Sie zum Bestehen der Motorbootprüfung im Durchschnitt ca. 15 bis 20 Fahrstunden. Die praktische Prüfung wird mit dem Schulschiff durchgeführt und kann erst nach bestandener Theorieprüfung abgelegt werden.

Versicherung

Die Unfallversicherung ist Sache der Schüler. Für unser Fahrschulboot ist eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung abgeschlossen. Grundsätzlich ist die Fahrschule auf dem eigenen Boot (mind. 50 PS) möglich. Für eventuelle Schäden an Ihrem Boot müssen Sie jedoch selbst aufkommen oder versichert sein. Jede Haftung durch die Fahrschule wird ausgeschlossen.